Engineering 2018-07-31T21:53:55+00:00

ENGINEERING

Planung und Ausführung

Die Komponenten einer Netzersatzsanlage nach ÖVE ÖNORM E 8002/8007 bzw. DIN VDE 0100-718/710 bestehen im Wesentlichen aus

  • Notstromaggregat
  • Steuerung
  • Leistungsteil
  • Tankanlage
  • Lüftung und
  • Schalldämmung
  • Abgasanlage

Die technische Auslegung dieser Komponenten wird bei uns im Haus mit den modernsten Tools auf Basis langjähriger Erfahrung durchgeführt. AUTOCAD, ELCAD und propriätäre Auslegungsprogramme erleichtern die Ermittlung und sparen dem Kunden Zeit und Geld.

Anlagenplanung für die Einreichung bei den Behörden bzw. als Grundlage der Erstellung aussagekräftiger Leistungsverzeichnisse gehört ebenso zu unseren Dienstleistungen wie die normenkonforme Umsetzung bei Installation und Inbetriebnahme (z.B Wiener Ölfeuerungsgesetz; MOT-V Euro 3A; TA -Luft etc.)